30 km/h Beschränkung vor Schulen und Kindergärten

Auf Initiative des Verkehrssprechers der SPÖ Amstetten, Umweltgemeinderat Bernhard Wagner, wird bei Schulen und Kindergärten im gesamten Gemeindegebiet von Amstetten und der Ortsteile eine 30 km/h-Beschränkung beantragt. 

„Zweck soll es sein, die Verkehrssicherheit zu erhöhen und die SchülerInnen und Kindergartenkinder vor dem Fahrzeugverkehr zu schützen!“, sagt Gemeinderat Bernhard Wagner. Wagner fordert, dass diese Maßnahme wegen dem Schulbeginn zeitnah umgesetzt wird.

Ausgearbeitet und konkretisiert wurden die genauen Beschränkungen vom Bauamt der Stadtgemeinde Amstetten. Neue zusätzlich Geschwindigkeitsbeschränkungen betreffen folgende Standorte: KiGa und VS Schulstraße, KiGa Krautberg, KiGa, VS und NMS Hausmening, KiGa Mauer Bahnhofstraße und den KiGa Greinsfurth. Eine Geschwindigkeitsbegrenzung bei der NMS Mauer und bei dem Standort der Schulschwestern Klosterstraße ist wegen der örtlichen Lage nicht erforderlich.