Nikolaus besuchte Volkshilfe- Nachmittag

Am 5. Dezember veranstaltete die Volkshilfe Amstetten ihren traditionellen Nikolaus-Nachmittag.  

Bild: Volkshilfe (v.l.n.r.): Hannes Steinlesberger, stv. Regionalvereinsvorsitzende Gemeinderätin Regina Öllinger, Rosi Steinkellner, Renate Höld, Traudi Ebner, Regionalvereinsvorsitzende Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Nikolaus Karl Ebner, Edmund Maier, Ilse Wiesner und Claus Ludwig mit den Hortkindern der Sonnenschule und ihren BetreuerInnen

 

Bei Tanz und Plauderei zur Steinis Live-Musik warteten die insgesamt 101 Gäste auf den Nikolaus; ebenfalls mit dabei waren neun Hortkinder der Sonnenschule mit ihren BetreuerInnen. Regionalvereinsvorsitzende Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig  ließ es sich nicht nehmen, dem Nikolaus beim Verteilen der Schokonikoläuse zu helfen: „Das Nikolausfest ist einer der Höhepunkte im Volkshilfejahr und ich freue mich, dass so viele Menschen mit dabei waren und mit uns gefeiert haben!“, sagte die Landesrätin.

Der letzte Volkshilfe-Nachmittag in diesem Jahr wird die Weihnachtsfeier sein: „Dazu laden wir herzlich am 19. Dezember um 14.00 Uhr ins Gasthaus Sandhofer!“, freut sich die stellvertretende Regionalvereinsvorsitzende Gemeinderätin Regina Öllinger auf viele BesucherInnen. Die Termine fürs erste Halbjahr werden dann Anfang Jänner im Schaukasten der Volkshilfe in der Rathausstraße ausgehängt.