SPÖ Frauen: Mit Schwung ins neue Jahr

Gemeinderätin Regina Öllinger, die Vorsitzende der SPÖ Frauen Amstetten, lud zur Jahresabschluss-Sitzung ins Gasthaus Sandhofer.

 

Bild: SPÖ Frauen Amstetten (v.l.n.r.): Brigitta Scherzenlehner, Mathilde Govednik, BRin Gemeinderätin Gisela Zipfinger, Frauenvorsitzende Gemeinderätin Regina Öllinger, Doris Walter, Daniela Maier, Ilse Jaidhauser, Bürgermeisterin Ursula Puchebner, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Ilse Wiesner, Brigitte Schröckelsberger, Eva Pussecker und Frieda Rockenschaub

 

Regina Öllinger gab bei der Jahresabschluss-Sitzung nicht nur einen umfangreichen Überblick über die Aktionen im Jahr 2018 und bedankte sich herzlich bei ihren Mitstreiterinnen mit Weihnachtsgeschenken und Blumen, sondern gab auch einen Ausblick auf die Vorhaben im neuen Jahr: „Die Unterstützung für soziale Vereine wie das Frauenhaus oder unser beliebter Kinderkleiderbasar sind auch für 2019 wieder ganz zentrale Punkte!“, sagte die Frauenvorsitzende.

Die stellvertretende Landesfrauenvorsitzende, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig freut sich ebenfalls schon auf die Aktionen und Veranstaltungen, die die SPÖ Frauen Amstetten für 2019 geplant haben: „Es ist schön, mit wieviel Energie und Schwung das ganze Team an einem Strang zieht – ich werde ‚meine‘ SPÖ Frauen auch im neuen Jahr mit voller Kraft zur Seite stehen!“