Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes Greinsfurth

Bei der am 26. Februar stattfindenden Jahreshauptversammlung konnte Vorsitzende Gerti Auer konnte ca. 60 Mitglieder und die Ehrengäste im Kinderfreundeheim Greinsfurth begrüßen. Unter Ihnen Ortsvorsteher Anton Ebner, Stadtrat Mag. Gerhard Riegler, Bezirksvorsitzende des PVÖ Erna Petroczy, Bezirkskassier Herbert Weilharter und den Bezirksschriftführer-Stv. Fritz Randa. Die Vorsitzende berichtete über die verschiedensten Veranstaltungen und Ausflüge der abgelaufenen Funktionsperiode 2011 – 2014 und hielt Vorschau über das Jahresprogramm 2015.

SJ-Bandcontest ein voller Erfolg

Am Samstag, 21. Februar, ging im Stadtsaal Hausmening der erste von der Sozialistischen Jugend Amstetten veranstaltete „restart.tc Bandcontest“ über die Bühne.

Run auf Kinderkleiderbasar

Auch heuer war der bereits traditionelle Frühjahrs/Sommer-Kinderkleiderbasar der Amstettner SPÖ-Frauen ein wahrer Erfolg! Die KundInnen standen wieder einmal Schlange, um Kleidungsstücke und Gebrauchsartikel abzugeben.

Geburtstagfeier für Willi Leitner

Am 12. Jänner feierte Willi Leitner, von 1956 bis 1989 Vorsitzender der Kinderfreunde Greinsfurth, seinen 90. Geburtstag. Ganz im Geheimen bereitete seine FreundInnen, WeggefährtInnen sowie der aktive Vorstand der Kinderfreunde Greinsfurth dem Jubilar&nbsp Mitte Februar ein Überraschungsfest. Unter dem Vorwand, dass er zum Essen eingeladen würde, ging die Fahrt jedoch zum Kinderfreundeheim, wo das Geburtstagskind mit dem Lied „Wir sind jung, die Welt ist offen“ auf das herzlichste begrüßt wurde.

Gerda und Heinrich Baumgartner feiner Steinerne Hochzeit

Das ganz besonders seltene Fest der Steinernen Hochzeit konnten Gerda und Heinrich Baumgartner am 25. Februar im Kreise ihrer Familie begehen. „67,5 Jahre verheiratet zu sein schaffen nur Paare, die sich gegenseitig wertschätzen und respektieren. Aber auch ein bisserl Humor darf nicht fehlen,“ meinte Vizebürgermeister a.D. und der langjährige Stadtparteivorsitzende Heinrich Baumgartner zu den anwesenden Gästen.

Gemeinsame Wege für Amstetten

Gemeinsam präsentierten die Fraktionen der SPÖ und der Grünen Amstetten jetzt ihr Arbeitsübereinkommen für die Gemeinderatsperiode von 2015 – 2020. Übereinstimmendes Ziel beider Fraktionen bei den Verhandlungen war, auch in den kommenden Jahren eine stabile und konstruktive Arbeit im Gemeinderat für Amstetten sicherstellen zu können.